• Messe Ausstattung


    Was fällt eigentlich alles unter den Begriff „Messeausstattung“? Wenn wir hier von Messeausstattung sprechen, dann gehören vom Plakat über die Bühne oder den Messestand, vom Prospekthalter bis hin zu allen Messe Möbeln und gegebenenfalls bis hin zu den Messe Mietpflanzen all das zum Begriff, was auf der Messe an Gegenständen vorhanden ist – bis auf die Produkte selbst natürlich. Auch Monitore, Flip-Charts, Hinweisschilder und für die Außenbereiche Pavillons, Zelte sowie Sitzbänke, Stühle mit den jeweiligen Stuhlhussen, Stehtische und vieles, vieles mehr.

    Die gesamte Messeausstattung muss vielseitig und variabel sein – denn jeder Messestand sieht anders aus. Daneben muss die Messeausstattung auch leicht transportabel, schnell aufzubauen und belastbar sein, im Laufe vieler Messen muss alles schnell, stabil und gut funktionieren. Auch aus versicherungstechnischer Sicht darf nichts wackeln oder klemmen, denn kein Besucher der Messe sollte sich verletzen können!

    Natürlich kommt es bei der Auswahl der richtigen Messeausstattung auch auf das Angebot des Anbieters an – vor allem, wenn es eine Messe für Lebensmittel ist, auf der diese auch verköstigt werden sollen, benötigt man wirklich pflegeleichte Messe Sitzmöbel und sonstige Mietmöbel. Auch lassen sich heiße Speisen nur sehr schlecht in einem Sitzsack verzehren. Eine angenehme Sitzposition an einem Tisch eignet sich da sehr viel besser.

    Zudem ist es von großem Vorteil, wenn Messemöbel pflegeleicht sind – denn jede Messe hinterlässt ihre Spuren. Und doch möchte jeder Messebesucher auf seinem Messe Sitzmöbel das Gefühl haben, es sei nagelneu. So sind Outdoor-Sitzsäcke sicherlich meist besser für eine Messe geeignet, als ein Sitzkissen aus Seide. Doch dies ist nicht immer so – zu einem besonderen Flair gehört eben manchmal auch das passende Messe Sitzmöbel. Wenn das Produkt des Anbieters aus China oder Japan kommt, dann ist Seide gerade gut genug.