• Flughafen Köln / Bonn

    Der Flughafen Köln Bonn ist mit 10 Millionen Fluggästen pro Jahr der sechstgrößte Flughafen der Bundesrepublik. Da er zugleich das deutsche Drehkreuz von Frachtflugzeugen der Gesellschaften UPS und FedEx ist, liegt er im Frachtbereich auf dem nationalen dritten Platz, im europaweiten Vergleich ist er in der Top 10 vertreten. Durch das hohe Aufkommen im Frachtverkehr liegt die Mitarbeiterzahl des Flughafens mit 12.500 Beschäftigten höher, als es angesichts der reinen Größe zu erwarten wäre. Ganz ähnlich verhält es sich mit den drei Landebahnen, die normalerweise nur bei deutlich größeren Flughäfen vorzufinden sind. Dass in der Zukunft ohnehin ein deutlicher Wachstum angestrebt wird, wurde bereits im Jahr 2000 deutlich, als das zweite Terminal mit Kosten von 320 Millionen Euro fertiggestellt wurde.

    Anreise zum Flughafen Köln / Bonn

    Köln und Bonn zählen neben Düsseldorf zu den wichtigsten Städten des Rheinlands im Westen Deutschlands. Die Distanz zwischen beiden Städten beträgt etwa 30 Kilometer, sodass die Lage des Flughafens Köln/Bonn getrost als die gerechteste aller möglichen Varianten bezeichnet werden darf – nämlich beinahe exakt gleich weit von beiden Städten entfernt. Die Wege in die Stadt sind damit kaum pauschal zu beschreiben, da es gleich in zwei Großstädte gehen kann.

    Deswegen der Reihe nach: Köln liegt 15 Kilometer nordwestlich des Flughafens und kann mit der S-Bahnlinie 13, dem Regional-Express 8 und der Buslinie 161 erreicht werden, auch wenn der Bus nicht in die Innenstadt fährt, sondern nur nach Köln-Porz.

    Vom Flughafen zur Messe

    Da die Messe Köln sich in Innenstadtlage befindet, gelten diese Möglichkeiten auch für die Anfahrt zum Messegelände, das nur durch den Rhein von der Altstadt getrennt wird.

    Deutlich überschaubarer sind die Möglichkeiten, nach Bonn zu gelangen. Das hat allerdings weniger mit dem Flughafen selbst zu tun, als viel mehr mit der Stadt Bonn selbst. Die 325.000 Einwohner sind gerade einmal ein Drittel im Verglich zur Kölner Bevölkerung, was sich natürlich auch bei den Verkehrsmitteln Bonns zeigt. In Bonn gibt es nämlich keine S-Bahn, sodass die 16 Kilometer zum oder vom Flughafen entweder mit dem Taxi oder dem Schnellbus 60 bestritten werden müssen.


    Größere Kartenansicht