• Flughafen Leipzig / Halle

    Der Flughafen Leipzig Halle ist eigentlich eher Fracht- als Passagierflughafen. Der Leipzig/Halle Airport, so der offizielle Name seit 2008, liegt mit 2,4 Millionen Fluggästen nämlich nicht einmal unter den zehn größten Flughäfen Deutschlands, mit einer jährlichen Luftfracht von 660.000 Tonnen allerdings auf Platz 2 der Frachtflughäfen.

    Als Flughafen im ehemaligen Osten des geteilten Deutschlands müssen auch die Umstände und Konsequenzen der Wiedervereinigung beachtet werden. Diese betrafen den Flughafen Leipzig nämlich vor allem in rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen, da mit einem Mal die Bestimmungen der Bundesrepublik in Leipzig gültig wurden. Der erste Schritt bestand deswegen in der Schaffung der Flughafen Leipzig GmbH, die die formelle Voraussetzung für die Investitionen und Entwicklungen in den folgenden Jahren war.

    Anreise zum Flughafen Leipzig / Halle

    Weder Leipzig, noch Halle sind die dem Flughafen am nächsten gelegenen Städte. Dabei handelt es sich nämlich um Schkeuditz, einen Ort, der mit 17.000 Einwohnern natürlich nicht in Konkurrenz mit Städten wie Leipzig oder Halle an der Saale treten kann.

    Dementsprechend ist Leipzig der wichtigste Bezugspunkt für Ein- und Abreisende des Flughafens. Der Weg dorthin ist wegen der doppelten Autobahnanbindung an die A9 und die A14 besonders mit dem Auto recht bequem, zumal die Entfernung nach Leipzig gerade einmal 16 Kilometer beträgt. Eine Alternative für Weiterreisende, deren Ziel nicht in unmittelbarer Umgebung liegt, ist der ICE-Bahnhof, der ebenfalls zum Flughafen gehört. Der öffentliche Nahverkehr beschränkt sich dagegen auf eine einzige Buslinie, nämlich die 202, und den RegionalExpress RE5, der vom Flughafen über die Messe zum Leipziger Hauptbahnhof führt.

    Vom Flughafen zur Messe

    Die Frage nach dem Transfer zur Messe Leipzig ist dank dem RE5 eigentlich auch schon geklärt, allerdings nicht vollständig, denn die Deutsche Bahn verfügt außerdem über den Flughafen Express, der jede halbe Stunde abfährt und nur 8 Minuten für den Weg zwischen Flughafen und Messe Leipzig benötigt. Damit handelt es sich um eine der wenigen Ausnahmen, bei denen eine geographisch kurze Distanz direkt im Umfeld einer Großstadt auch tatsächlich in kurzer Zeit zu bewältigen ist.


    Größere Kartenansicht