• Die Messe in Köln

    Eines der Erfolgsgeheimnise der KölnMesse ist die zielgerichtete und qualifizierte Zusammenführung von Märkten und Menschen. Egal, ob man von Ausstellern, Besuchern oder Veranstaltern einer Messe oder Events spricht, die KölnMesse hat die Kompetenz für jede dieser Veranstaltungen und Blickrichtungen.

    Mit ihrem Full-Service-Angebot stellt die Messe Köln eine maßgeschneiderte Veranstaltungs-Lösung zusammen. Bei allen Messen, Kongressen, Tagungen und Events profitieren alle Beteiligten von den außergewöhnlich inspirierenden und effektiven Kommunikations-Plattformen. Daraus entstehen vielfältige Möglichkeiten und Perspektiven.

    Mit rund 80 internationalen Messen ist die Kölner Messe die wichtigste Messeveranstaltung für insgesamt 25 Wirtschaftszweige. Jährlich finden etwa 1.900 Kongresse mit ungefähr 340.000 Besuchern statt und etwa 25 Gastveranstaltungen machen das Unternehmen KölnMesse zu einem der führenden Messeveranstalter auf der ganzen Welt.

    Die Messe Köln ist eine internationale Wirtschafts- und Handelsmesse in Köln. Sie verfügt über eine Hallenausstellungsfläche von 284.000 m², die auf 11 Hallen verteilt ist. Zudem steht ein Außengelände von 100.000 m² zur Verfügung. Auf der Kölner Messe finden jährlich mehr als 80 Fachmessen sowie etwa 1.900 Kongresse statt.

    Hier finden Sie Informationen zum Parken an der Messe Köln sowie zu Anreise und Hotels.

    Am 11. Mai 1924 wurde die erste Messe auf dem neuen Gelände in Köln-Deutz eröffnet.

    Das Messegelände mit seinen vielen Veranstaltungen ist ein Hauptfaktor für die Wirtschaft Kölns und auch für den Wirtschaftsstandort Köln. Die Messeteilnehmer bescheren Köln jährlich eine Milliarde Umsatz, welches der Region zugute kommt. Es hängen vom Messegeschäft etwa 11.000 Vollzeitarbeitsplätze ab. Die Hälfte der Übernachtungsgäste in Köln sind Kongress- oder Messeteilnehmer, die aus aller Welt anreisen. Flächenmäßig ist die Koelnmesse die fünftgrößte Messe weltweit. Etwa 2,5 Millionen Besucher aus ungefähr 220 Ländern und rund 44.000 Aussteller aus 120 Ländern kommen jährlich nach Köln. Das Gelände bietet Möglichkeiten für Tagungen und Events mit mehr als 19.500 Teilnehmern sowie den Rahmen für Kongresse und deren begleitenden Ausstellungen. Bis zu 1.900 Tagungen und andere Veranstaltungen finden jedes Jahr innerhalb und außerhalb der Messen in den Congress-Centren der Koelnmesse statt.

    Wichtige Messen der KoelnMesse sind: die Anuga, die Art Cologne, CARBON EXPO, Cologne Fine Art & Antiques, die Didacta, dmexco, DMS EXPO, Entsorga Enteco, der Europäische Aus- und Weiterbildungskongress, Eu'Vend, EXPONATEC Cologne, FSB, die gamescom, Gusto Italia, imm cologne, InterKarneval, die Internationale Aktionswarenmesse IAW, interzum, die IDS - Internationale Dental-Schau, Internationale Fachmesse für Kabel, Satellit und Multimedia und viele weitere.