• Mit Sitzwürfeln kann man auch große Flächen ausstatten


    Sitzwürfel gibt es in allen möglichen Größen und Farben – sie sind besonders gut geeignet, wenn man eine große Fläche an seinem Stand zu gestalten hat und Sitzmöglichkeit für viele Messebesucher benötigt. Bei einer großen Präsentation kann man sie in Reihen hintereinander aufstellen. Allerdings eignen sich Sitzwürfel auch sehr gut für eine kleine Lounge-Ecke. Hier kann man auch gerne verschiedene Größen und Farben miteinander kombinieren. Kleinere Sitzwürfel können auch als Rücken- und Armlehnen auf große Sitzwürfel aufgesetzt werden.

    Sitzhocker können mit Kunstleder, Plüsch oder hübschen Stoffen bezogen sein. Ihr inneres besteht aus einem festen Schaumstoffkern. Am Besten sehen Sitzwürfel aus, wenn sie unifarben sind und dann bunt mit einander kombiniert werden. Als Einzelstück sehen sie aber auch gut aus, wenn sie mit Stoffen bezogen sind, die großflächig gemustert sind.

    Sitzwürfel eignen sich auch für Kombinationen mit Sitzsäcken – dabei ist der Sitzhocker dann eine gute Ablagefläche für Kataloge, Prospekte und dergleichen. So wird aus dem Messe Sitzmöbel plötzlich ein Beistelltisch. Schwarze oder weiße Sitzwürfel eignen sich vor allem auch, wenn der Messestand über eine bunte Beleuchtung verfügt. Tauchen Sie Ihre Lounge-Ecke in blaues oder rosafarbenes Licht, dies wirkt sehr effektvoll!

    Mit Sitzwürfeln können Sie auch geschickt verschiedene Bereiche gliedern, so sind die Würfel gleichzeitig Sitzmöbel als auch räumliche Trennung der Bereiche. Bei weniger Kundenverkehr können übrige Sitzwürfel einfach übereinander gestapelt werden – zum Beispiel an einer Wand, in einer Ecke oder auch außerhalb des Standes. So nehmen Sie nicht unnötig Platz weg, sind aber schnell wieder im Einsatz, wenn mehr Sitzmöbel benötigt werden.

    Als einfache Liege aneinander gereihte Sitzwürfel eignen sich zur Präsentation mancher Produkte am liegenden Menschen. Sie stehen stabil, sind in sich fest durch den Schaumstoffkern und haben eine angenehme Liegehöhe. Für Produkte aus den Bereichen Massage, Pflege oder Physiotherapie ist dies eine einfache Version der Präsentation.

    Oder verwenden Sie Sitzwürfel für die Tobe-Ecke der kleinen Messebesucher. Auch hier bietet sich die Kombination mit Sitzkissen und Sitzsäcken sowie mit Liegekissen an. Sitzwürfel in verschiedenen Farben und Größen einfach kunterbunt mit einander mischen – fertig ist eine Bau- und Spielecke!